Letzter Auftritt unserer Theatergruppe

Der Terminplan unserer Theatergruppe war wirklich im letzten Monat rand voll. Bestimmt würden sich manche Stars über einen so ausgefüllten Turneeplan freuen.

Aber irgendwann geht alles einmal zu Ende. Der letzte Auftritt des „Theaterensembles“ war nun am 13. November in der „Mutter-Kind-Kurklinik“ im Seebad Heringsdorf.

Bei den Profis am Theater gibt es so eine „Sitte“ bei der letzten Vorstellung. Da sprechen sich die Schauspieler in manchen Theatergruppen ab, bei der letzten Vorstellung dem Kollegen einen Streich zu spielen, der den anderen  in dieser Zeit der Proben und Aufführungen am meißten auf die Nerven gegangen ist. Das ist natürlich nichts ernstes. Aber da werden ohne Wissen des „Opfers“ kleinere Änderungen an den Szenen vorgenommen und der nichts ahnende Kollege wird damit überrascht.
Ein Beispiel gefällig?
Wenn der Darsteller laut Rolle während einer Szene aus einem Buch vorlesen soll, dann haben die „lieben“ Kollegen zum Beispiel die Seite entfernt oder durch ein lustiges Bild ersetzt…

Ich überlege gerade, welchen Streich unsere Elf hätten spielen können… und vor allem wem? Wen von diesen „Elf “ empfand die Gruppe wohl am nervigsten? Ob es da überhaupt einen gab? Ich habe die Gruppe einen zeitlang begleiten dürfen, aber ich hatte nie den Eindruck, dass irgend einer dieser elf Darstellerinnen von den anderen als besonders strapaziös oder anstrengend empfunden wurde. Es war, wie soll ich mich ausdrücken, äußerst entspannt und harmonisch.

Genug philosophiert! Hier seht ihr die Gruppe beim Warm up

Die Vorstellung war jedenfalls besonders gut. Man hatte das Gefühl, alle wollen noch einmal- zum letzten Mal!– ihr Bestes geben. Ganz so einfach war die Bühne nämlich nicht – die Vorstellung fand in der Turnhalle statt. Die Schauspieler mussten also besonders laut und deutlich sprechen, sonst bekommt das Publikum nichts von dem Stück und den Gags mit.

 

Nach einer kurzen Gesprächsrunde mit dem Publikum folgten die Mädchen sehr gern der herzlichen Einladung zum Abendessen in der Kurklinik. Das haben wir aber nicht mehr im Bild festgehalten – ihr würdet sonst neidisch werden… 🙂

Gespräch_005

Gespräch

Gespräch_003

Gespräch_002

In der Hoffnung, dass auch im nächsten Jahr eine erneute Zusammenarbeit mit Vera Valtin zustande kommt und damit auch ein Wiedersehen mit unseren „Elf“

verbleibt

die Redaktion
 
Noch nicht genug ? Willst du noch mehr erfahren? Dann klicke hier (die letzten Fotos )