Siegerehrung im Fußball-Schulpokal 2018

Am Donnerstag, dem 4. Oktober 2018, fand die Siegerehrung der diesjährigen Schulmeisterschaft im Fußball statt. Alle Klassen beteiligten sich am Turnier, der in 2 Alterstufen gegliedert ausgetragen wurde.

Das erste Turnier fand am 10. September in den Klassen 8 bis 10 statt. Der zweite Spieltag wurde dann am 17. September in den Klassenstufen 5 bis 7 ausgetragen.

Aus beiden Wettbewerben wurden nun die Torschützenkönige gekürt. Marvin erzielte 8 und Nico 6 Tore. Zum besten Torwart des Wettbewerbs wurde ebenfalls Nico gewählt.

 

Den Fair-Play-Preis erhielt Siyar, der eigentlich im Team der Klasse 7b spielberechtigt war, sich aber der Mannschaft der Klasse 8 zur Verfügung stellte. Diese hätte sonst nicht antreten können.

 

 

 

Durch ihren souveränen Einsatz waren beide Turniere erst möglich. Ein Mädchen als Spielleiterin in einer Jungen-Domäne … aber ihre Entscheidungen sind von allen akzeptiert und anerkannt worden …

Ein ganz liebes Dankeschön an dieser Stelle an unsere Schiedsrichter“frau“ !!!

  

Den Höhepunkt der Siegerehrung bildete die Übergabe der Pokale an die jeweiligen Siegermannschaften. Den 3.Platz belegte die Mannschaft der Klasse 6b, die Mannschaft der 6a belegte den 2. Platz und die Klasse 7b wiederholte ihren Turniersieg vom vorigen Jahr und gewann damit den Pokal zum zweiten Mal.

In den oberen Klassen belegte die Mannschaft der 9. Klasse Rang 3, die 8. Klasse erreichte den 2. Platz und die Meisterschale ging auch wie im Vorjahr an die Mannschaft der Klasse 10.

  Bis zum nächsten Jahr werden die Pokale die jeweiligen Klassenräume zieren. 

Herzlichen Glückwunsch!