Englisch einmal anders …

Der Ablauf des Englischunterrichts war heute am Dienstag, dem 9. April 2019, genauso verändert wie der “Austragungsort”, an dem der Unterricht stattfand.

Die Klasse 4a traf sich mit Mrs Schellner in unserer Lehrküche zum “An apple crumble” backen.

Zuerst wurde das Rezept natürlich auf Englisch gelesen. Danach teilten sich die Mädchen und Jungen der Klasse in 3 Gruppen auf und errechneten die Mengen für die Backzutaten, die danach natürlich zum Teig vermischt wurden.

Alle Gruppenmitglieder arbeiteten fleißig mit.

Das Highlight kam natürlich zum Schluss … Darauf hatten sich alle bereits gefreut…

Den fertigen englischen Kuchen verspeisten sie schließlich mit Vanilleeis. …

Die Meinung zu dieser Unterrichtsstunde fiel, das ist doch klar, einheitlich aus: “Es hat uns allen Spaß gemacht !

Und nun auf Englisch bitte… :

It was really delicious!
Yummy