' ?>

Feierliche Einweihung des neuen Spielhauses 2018

Am Montag, dem 5. November 2018, wurde durch die Mädchen und Jungen der Grundschule das neue Spielhaus auf unserem Schulhof feierlich eröffnet und seiner Bestimmung übergeben.

Die Grundschüler können sich von nun an mit einem Leihausweis während der Hofpause Spielsachen ausleihen. Für die Ausleihe und Rückgabe der Spielgeräte fühlen sich Schüler der 4. Klassen verantwortlich.

 

Damit es auch wirklich gut klappt und alle möglichst lange Freude an den neuen Spielgeräten haben , gaben sich die Mädchen und Jungen einige wichtige Regeln für die Benutzung

Feierlich durchtrennten zwei Viertklässler das Band und die Spielsachen wurden sofort voller Freude ausprobiert.

 
 

In ihrer feierlichen aber kurzen Rede zur Einweihung dankte die Schulleiterin, Frau Schönberg, im Namen der Grundschüler den vielen guten Geistern, die dieses Vorhaben unterstützten und ermöglichten.

Die Vielzahl der Helfer beweist, wie sich persönliches Engagement für unsere Kinder positiv auswirken kann…:

Die Bodenplatte sponserte und erstellte Herr Seefeldt vom Garten- und Landschaftsbau. Er ist Vater eines Kindes, das derzeit unsere Grundschule besucht. Die Finanzierung des Spielhauses übernahm der ehemalige Schulverein der Grundschule “Verein der Freunde der Grundschule Karlshagen” unter der Leitung von Frau Fischer. Mitglieder der BfK, “Bürger für Karlshagen” , errichteten das Häuschen und das Team des Wahlpflichtkurses “Schulhaustechnik” unter der Leitung von Herrn Rempfer montierte die Regale für die Spielsachen und sorgte für den Außenanstrich.

Das war eine tolle Aktion für unsere Kinder!!!

Wir danken all unseren Unterstützern ganz herzlich!!!

 

' ?>