' ?>

Letzter Schultag 2017/2018

Am Freitag, dem 6.Juli 2018 nutzten wir die Gelegenheit, vielen kleinen und großen Unterstützern und Helfern zu danken und besondere Leistungen hervorzuheben …

 

Der Chor unter der neuen Leitung von Julia stimmte uns ein. (Zwar nicht mehr dabei, aber im Hintergrund die Daumen drückend hörte Jessica mit zu.)

Zunächst wurde den Mädchen und Jungen des Schülerrates für ihre Arbeit gedankt.

Im Malwettbewerb wurden die Sieger geehrt.

Im April und im Juni lieferten die Mädchen und Jungen des Kurses Roleplay eine Schlagzeile nach der anderen. Ihre besonderen Leistungen beim Bundesfremdsprachenwettbewerb wurden heute gewürdigt.

Auch diese Mädchen und Jungen machten wieder durch ihre sportlichen Leistungen auf sich aufmerksam. Bei den Kinder- und Jugendspielen in Anklam hat unsere Leichtathletikgruppe sehr gut abgeschnitten.

Jeden Tag um 9.00 Uhr gibt es einen Ansturm von Schülern in der Cafeteria. Dank dieser 5 Mädchen muss so mancher Schüler- und Lehrermagen nicht mehr knurren…

Auch Lukas und Patrick haben sich das gesamte Jahr für die Schule engagiert. Die Fortschritte konnte man wöchentlich bestaunen.  Unser Schulgarten ist dank ihnen eine kleine Oase geworden.

Ein Bildervergleich vorher-nachher zeigt deutlich, was hier geleistet wurde. Natürlich möchten wir nicht die vielen anderen Helfer vergessen, die die beiden Jungen von Zeit zu Zeit unterstützten. Ein großes Dankeschön geht aber  an dieser Stelle auch an Herrn Rempfer.

Die Siegerteams in den Sportspielen vom Tag zuvor erhielten ihre Ehrung. Sowohl im Volleyball und im Ball über das Netz als auch in der Moorhuhnjagd waren die Klassen 7a und 9b unschlagbar.

Sie war die beste Kronenkorken-Sammlerin in diesem Jahr…

Gleichzeitig nahmen wir auch traurig Abschied von unserer Lehrerin und lieben Kollegin, die eine neue Herausforderung sucht und ihren beruflichen Weg an einer anderen Schule im Süden der Republik fortsetzen wird.
Wir wünschen ihr dabei viel Erfolg. 

Die Schule war bereits schülerfrei –  denn diese waren schon in die wohlverdienten Ferien  entlassen …

Das Kollegium nahm Abschied von ihrer lieben, langjährigen und sehr geschätzten Kollegin Frau Fischer… 

Alles Liebe und Gute wünschen wir Dir, liebe Frau Fischer !!! 

 

 

' ?>