Wandertag der Klasse 2b – 2020

Das Wandern ist des Müllers Lust“… so heißt es in dem gleichnamigen Volkslied, das Wilhelm Müller dichtete und das Franz Schubert vertonte.
Ob aber die Kinder der Klasse 2b auf ihrer Wanderung von Karlshagen nach Trassenheide am Montag dieses Lied anstimmten, ist der Redaktion leider nicht bekannt.

Jedenfalls war dieser 31. August ein toller Tag und das Wetter war wirklich schön.  Begleitet wurde die Klasse von Frau Michaelis und Frau Schellner.

Unterwegs beobachteten und bewunderten sie im Wald die Pflanzenvielfalt und bestimmten sogar einige Insektenarten.

In Trassenheide angekommen, nahmen die Mädchen und Jungen begeistert den Spielplatz auf der Strandpromenade in Besitz.

 

Auch Herr Boek besuchte die Klasse dort. So ganz nebenbei ließ Herr Boek eine kleine Übungseinheit zum Bestimmen der Uhrzeit einfließen.

Zum Schluss ließen sich die Mädchen und Jungen das Eis auf dem Strandvorplatz schmecken.


Zurück nach Karlshagen ging es mit dem Zug.
Es war ein wunderschöner Tag  –  die Klasse hat sich noch besser kennengelernt und die heimatliche Umgebung erforscht.

Frau Schellner