2 weitere Medaillen für unsere Spezialisten bei den Kreis-Kinder-und Jugendspielen

Am Freitag, dem 8. Juni waren nun unsere Spezialisten der Leichtathletik im Einsatz. Nun ging es um die Disziplinen Sprint, Weit-, Hochsprung und Kugelstoß.

Zu unserem kleinen Team gehörten:

Klasse 6:  Julia Pawel

Klasse 7:  Robert Köhler, Florian Neumann, Steven Böhme

Klasse 9:   Leonie Köhler

Steven erreichte mit 4,62m die gleiche Weite wie der Goldmedaillen-Gewinner. Sein 2.Sprung war aber mit 4,50m etwas kürzer, so dass Steven “nur” Silber gewann. Florian verpasste mit 4,18m noch im letzten Durchgang die Bronze-Medaille. Leider haben wir die Siegerehrung im Weitsprung verpasst. Das schmählert aber in keinem Fall die Freude über den Silber-Gewinn.

Die Ergebnisse im Überblick:

Klasse 6 Julia Pawel 75m 11,5 sek persönliche Bestleistung
Weitsprung 3,60 m 5.Platz
Hochsprung 1,15m 6.Platz
Kugelstoß 6,25m 5.Platz
Klasse 7 Robert Köhler Hochsprung 1,30 m persönliche Bestleistung
Florian Neumann 100m 13,7 sek 5. Platz
Weitsprung 4,18m 4. Platz
Kugelstoß 9,50m 4.Platz
Hochsprung 1,40m   Silber
Steven Böhme 100m 13,5 sek 4.Platz
Weitsprung 4,62m Silber
Hochsprung 1,30m 4.Platz
Klasse 9 Leonie Köhler 100m 15,1 sek 5. Platz
Weitsprung 3,80m 4. Platz
Hochsprung 1,30m persönliche Bestleistung

Wir gratulieren euch ganz herzlich!