2. Wettkampftag in Anklam 2017

Ein sehr aufregender zweiter Wettkampftag war es letztlich am Ende.
Dabei lagen Freud und Leid dicht nebeneinander. 

Wieder gab es einen Teilnehmerrekord650 Sportlerinnen aus 20 Schulen in Vorpommern-Greifswald.  Letztlich wurde es ein Mammuttagnämlich sehr lang … mit vielen tollen sportlichen Höhepunkten, aber auch mit kleineren Rückschlägen …

Unterm Strich war es aber wieder sehr erfolgreich für unser Team … 

4 mal Gold – 3 mal Silber – 3 mal Bronze !!! 

Mit 13 SportlerInnen – 9 Mädchen und 4 Jungen – ging es in den 2. Wettkampftag der Spezialisten. Auf dem Programm standen die Sprintwettbewerbe, der Weit- und Hochsprung, sowie Ballweitwurf und Kugelstoßen.

Erstmals nahmen aus der 5. Klasse Emma, Nele R., Amy und Luca teil, aber auch Florian erhielt heute seine Feuertaufe. Sie sollten für ihren Trainingsfleiß belohnt werden und auch die Wettkampfatmosphäre erleben.

Ob es uns geglückt ist …?

Aus der 6. Klasse waren Nele, Marie, Lara und Lilly mit, die im vergangenen Jahr bereits toll abgeschnitten hatten.

Und natürlich auch unser “altes” treues Stammteam – Janka, Lucy, Paul und Nick- waren dabei.
Für Lucy waren es die letzten Spiele. Sie wollte es einerseits genießen, aber auch die Wettkämpfe zur Verbesserung der Schulrekorde nutzen. Vielleicht stehen ihre “Neuen” genauso lange an der Tafel wie die, die sie heute verbessert hat. Der 100m-Sprint-Rekord von Nadine Schenk stand mittlerweile schon 18 Jahre…  Nun wird Lucy ihren Namen verewigen…!  

  

Lilly erreichte im Hochsprung einen neuen Schulrekord mit 1,35m.

Janka holte sich erstmals mit 4,50m im Weitsprung Gold.

   

Florian zeigte seine Sprint- und Sprungstärke und holte sich nach gestrigem Gold in der Staffel auch noch Bronze im Weitsprung.

Lara nahm als jüngste Teilnehmerin der AK 13 erstmals am Kugelstoß-Wettbewerb teil und gewann Bronze.

 
Doppelerfolg im Weitsprung durch Nele und Lilly.

Nick gewinnt seinen Vorlauf in 12, 1 s.

Auch im Weitsprung erreicht Nick mit 5,07 m persönliche Bestleistung, verpasst aber die Bronzemedaille mit nur 3 cm.

Paul kann mit seiner Sprintleistung von 11,94 sek strahlen, immerhin verursachte er ungewollt mit seinem Vorlaufstart bei uns einen Fast-Herzinfarkt.

Im Weitsprung erreichte Paul mit 5.11 m den Silberrang. 

Zum ersten Mal erreichten so viele unserer Sprinter den Endlauf und das mit viel versprechenden Vorlaufleistungen:
Emma (3.Beste), Lilly (2.Beste), Nele (Beste), Flori (7.Bester), Paul (Bester, aber mit fast Herzinfarkt bei uns! ), Lucy (2.Beste) und Nick (6.Bester)

Das ist ein tolles Abschneiden unserer Sportler !!! 

Wir sagen Dankeschön und
gratulieren euch ganz herzlich!

Hier nun einige Videos vom Sprinttag!

Lucys letzter Sprint

Nele beim 75m-Sprint

Flori und Paul beim 100m-Endlauf 

Nick beim 100m-Lauf

Die Ergebnisse des 2. Wettkampftages im Überblick:

AK   Diszipl Ergebnis  
AK 12 w Emma
Nele R
Amy
Ball 21 m
16 m
16 m
 
AK 13 w Marie
Nele
Lilly
Weit 3,29 m
4,38 m BL *SR
4,03 m

Gold
Silber
AK 14 w Janka Hoch 1,30 m BL *SR  
AK 16/17 w Lucy Weit 4,25 m BL *SR Bronze
AK 12 m Luca Hoch 1,10 m
 
AK 16/17 m Nick Weit 5,07 m BL 4. Pl – 3cm fehlten zu Platz 3
AK 13 w Marie
Nele
Lilly
Hoch 1,10 m
1,10 m
1,35 m BL *SR
 

Silber

AK 12 m Luca Ball 24 m
AK 12 w Emma
Nele R
Amy
75 m 11,0 s BL

 

7. Platz Endlauf

 

AK 12 m Luca 75 m
AK 15m Flori
Paul
Weit 4,81 m BL
5,11 m        *SR
Bronze
Silber
 
AK 13 w Nele B.
Marie
Lilly
75 m 10,58 s BL *SR

10,68 s BL

Gold

Vorlaufdritte

 
AK 14 w Janka 100 m 14,28 s BL 4. Platz Endlauf
 
AK 13 w Lara Kugel 8,14 m BL *SR Bronze
 
AK 12 m Luca Weit 3,36 m  
 
AK 14 w Janka Weit 4,50 m BL *SR Gold
AK 15 m Flori
Paul
100 m 12,95 s BL
11,94 s BL *SR
8. Platz im Endlauf
Gold
AK 16/17 w Lucy 100 m 13,56 s BL *SR 4. Platz im Endlauf
AK 16/17 m Nick 100 m 12,18 s BL 6. Platz im Endlauf