Die Fremdsprachenfächern beim Tag der offenen Tür

 

Zum “Tag der offenen Tür” präsentierten sich unsere Fremdsprachenfächer Englisch und Russisch perfekt.  Schließlich hatte man auch internationale Gäste eingeladen.

Thom, unser lieber englischer Fremdsprachenassistent, stellte z.B. sehr anschaulich seine Heimat Wales vor. In seinem Vortrag zog er alle Register und setzte dazu unsere moderne Technik ein.  Seine Zuhörer folgten interessiert und fasziniert den Ausführungen.

Ganz liebe Gäste aus Bialystok, unserer polnischen Partnerschule, waren ebenfalls extra angereist. Dazu standen Köstlichkeiten aus der russischen Küche für unsere großen und kleinen Besucher zur Verfügung.