Eine Astro-Stunde der besonderen Art

Sterne_Schrift

 Nachthimmel_Gruppe_3

Am Mittwoch, dem 3. Dezember 2014 hatten die SchülerInnen der 9. Klasse unserer Schule das Vergnügen einer Astronomiestunde der besonderen Art.

In unserer Aula entfaltete sich das Sternenzelt, in dem die gesamte Klasse 9 Platz fand.
Gespannt wie der Bogen des Schützen gelangten wir durch einen Tunnel ins Weltall – wenn auch auf Socken.

Astro_018

Astro_017

Rein ins Vergnügen und macht es Euch gemütlich!

Astro_013

Astro_014

Astro_015

Und dann sahen, hörten, ja erlebten wir Planeten, Satelliten und Sterne. Vieles kannten wir schon aus dem Unterricht, einiges war ganz neu für uns, anschaulich  und interaktiv – so macht Lernen Spaß!

erde-0031            planeten-0328

Astro_001

Astro_006

Astro_005

Astro_002c      Astro_002b

Astro_003c    Astro_003b

Astro_009

Astro_010

Astro_008

Astro_007

Gutes muss man bewahren – also haben wir uns mit Herrn Krauße vom “Mobilen Planetarium” schon für`s nächste Schuljahr verabredet.

Na, neugierig oder sogar neidisch?

Nicht nötig!

Wir beziehen Euch gern in unsere Planung mit ein. Doch das Projekt ist weder umsonst noch kostenlos. Für eine Unterrichtsstunde haben wir 80,00 € berappt.

Ein großes Dankeschön an den Schulverein der “Heinrich-Heine-Schule”, der die Klasse finanziell unterstützt hat.