Eine ganze Schule läuft – unser Sponsorenlauf 2017

Unsere Bitten und Wünsche auf gutes Wetter wurden mehr als nur erhört. Bei hochsommerlichen Temperaturen fand unser mittlerweile 4. Spendenlauf statt.

Der Spendenlauf bzw. Sponsorenlauf ist bei vielen Schulen ein beliebtes Instrument, sportlichen Ehrgeiz mit einer Spendensammelaktion zu verknüpfen. So ein Spendenlauf verspricht nicht nur Spaß und ein Sportereignis der besonderen Art, sondern stärkt auch das Engagement bei den teilnehmenden Mädchen und Jungen.
Die Schülerinnen und Schüler erleben durch die Beteiligung an einem Spendenlauf, dass sie selbst aktiv an der Gestaltung unserer Schule mitwirken können und ihr sportliches Engagement etwas bewegt. Zusammen mit ihren Schulkameraden tun sie nicht nur etwas für ihre eigene Gesundheit, sondern unterstützen darüber hinaus Projekte an unserer Schule und ihrer Klasse. Dazu gehört auch ein Schulfest, mit dem zu Beginn des neuen Schuljahres der Zusammenschluss beider Schulen feierlich begangen wird.
Unser Dank geht deshalb nicht nur an unsere großen und kleinen Läufer, sondern auch an all ihre Sponsoren und an die Eltern, die unser heutiges Event tatkräftig unterstützten.

Unter dem Motto “Eine ganze Schule läuft”

nahmen am 22. Mai 2017 über 300 Mädchen und Jungen der Grund- und Regionalen Schule teil.
Bis zum Start”schuss” blieb noch Zeit für “historische” Fotos und natürlich auch für eine angemessene Erwärmung …

Zwischen all den Vorbereitungen blieb auch noch Zeit für einen Blick in die Natur. Herr Rempfer zeigte den Schülern der 3. Klasse, wie eine Blindschleiche aussieht, die leider nicht mehr lebt …

Pünktlich um 10.50 Uhr wurde der heutige Spendenlauf von unserer Schulleiterin, Frau Schönberg, eröffnet.

Um kurz nach 11.00 Uhr gab Frau Frick mit der Startklappe das Signal – der einstündige Lauf begann …

Viele Eltern waren gekommen um entweder ihre “Kleinen” anzufeuern oder um die Klassenleiter beim Zählen oder “Stempeln” zu unterstützen.

Für eine kleine Abkühlung sorgten Paul und Tobias

Geschafft …
Gemeinsam wurde der Spendenlauf mit der Würdigung der besten Läuferinnen und Läufer beendet… Voller Stolz nahmen besonders die “Kleinen” die höchste Stufe des Siegerpodestes in Besitz…

Die besten Leistungen an diesem Tag bei den Schülern der Regionalen Schule erbrachten:

Janka Holtz aus der Klasse 8b mit 23 Runden und Luca Degenkolbe aus der Klasse 5b mit 29 Runden.