Fit for future

Bist du geeignet – fit – für die Zukunft?”

 

 

Zu diesem Klassenzimmer-Theaterstück wurden die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 9 am Ende ihrer Projektwoche zum Thema Berufsvorbereitung eingeladen.

 

Angekündigt wurde ihnen der Auftritt einer Wissenschaftlerin vom Zukunftsinformationszentrum.

“Pünktlich zum Unterrichtsbeginn betritt Frau Millberg das Klassenzimmer. Sie will die Leistungsfähigkeit der Schüler/innen der 9. Klasse testen um sie bei der Lebensplanung zu beraten. Hochentwickelte Tests lassen Talente und Defizite erkennen und sollen helfen, die Lebensentwürfe der Schüler neu zu justieren.
Leider läuft nicht alles nach Plan und Frau Millberg muss feststellen, dass sich nicht alle Probleme … lösen lassen…” (Quelle: Flyer der Vorpommerschen Landesbühne)

 

 

 

 

Mit Erstaunen und sichtlicher Freude verfolgten die Schüler den wissenschaftlichen Ausführungen der Frau Millberg.

Zitat:
“60 Millionen Chinesen spielen Klavier, wie gross ist die Wahrscheinlichkeit, dass der nächste Mozart aus Österreich kommt?” (Quelle: Vorpommersche Landesbühne)

Nachdenklicher wurden alle, als sie die Geschichte zweier Schwestern erzählte, die eine dem Leistungsdruck ausgesetzt, die andere ohne Lebensplanung.

 

 

 

 

 

 

Am Ende erfuhren die Schülerinnen und Schüler, dass Frau Millberg natürlich keine Wissenschaftlerin ist, sondern Schauspielerin und dass die vermeintliche Unterrichtsstunde ein Theaterstück – ein Projekt – der Vorpommerschen Landesbühne ist.

 

Unser Dank gilt auch dem Schulverein, der die Finanzierung übernahm und uns dadurch dieses etwas andere, aber sehr unterhaltsame Erlebnis einer Schulstunde ermöglichte.