“Poetry-Slam”- Workshop 2017

Zwei Tage trafen sich unsere Hobby-Poeten der 6.-10. Klassen zu einem gemeinsamen Workshop mit Dominik Bartels, der Poetry-Slammer schlechthin. Ob in Meißen, Stendal oder Celle – überall hat er seit 2008 zahlreiche „Poetry Slam“- Workshops für alle Altersgruppen an Schulen, Theatern und Volkshochschulen in ganz Deutschland geleitet. Auch bei uns in der Schule ist der Dichter schon lange kein Unbekannter mehr, einige Schüler arbeiteten bereits mehrfach mit ihm.  Im Vordergrund seiner Workshops steht die kreative und spielerische Auseinandersetzung mit Sprache. Schließlich gibt Dominik Bartels auch hilfreiche Tipps zum richtigen Präsentieren und wie man Lampenfieber und Nervosität erfolgreich besiegen kann.

Wir werden in der nächsten Zeit einige Resultate dieses Workshops an dieser Stelle veröffentlichen…
Und wer es selbst gerne hören möchte, der ist ganz herzlich eingeladen zum “Tag der offenen Türder Heinrich-Heine-Schule am 18.11. 2017, von 10.00-12.00 Uhr.

Vorab aber einige Impressionen … Sie zeigen deutlich die glänzende Stimmung unter den Teilnehmern …