Gemeinsames Kochen mit dem FoodTruck

Am Mittwoch, den 21. Oktober 2020 hatten wir Besuch vom FoodTruck, dem ” GastroBurner“, auf unserem Schulhof . Dieses Projekt wird unterstützt von der DEHOGA mv.

Das Interesse war bei allen Schülern sehr groß, aber nur die SchülerInnen der 8. Klasse konnte mit den beiden ausgebildeten Köchen und dem restlichen Team ein traumhaftes Herbstessen im Rahmen der Wildwochen zaubern.

So gab es frische Rosmarinkartoffeln mit saisonalen Gemüse und Rehrückenfilet.

 

Das Projekt war nicht nur ein guter Abschluss zum Thema ‘Ernährung‘ in Biologie, es diente vor allem auch der Berufsorientierung, denn bald schon müssen sich die Schüler/ innen um einen Praktikumsplatz gekümmert haben, um die ersten Erfahrungen in der Berufswelt (Erstes Schülerpraktikum vom 15.03. bis 26.03.2021) sammeln zu können.

 

 

 

Und wie wär’s einmal mit einem Blick in das Gastgewerbe …. schließlich leben wir im Tourismusland Nr. 1

Quelle: https://www.gastroburner.de/foodtruck.html

Fotos und Text: Frau Kronenfeld