Schülerrat 2013/14

 

Demokratie an der Schule – Unser Schülerrat

Wir haben unseren Schülerrat für dieses Schuljahr gewählt.

schuelerrat_2013_14

 

Klassensprecher/innen  Kl. 5-10:

Klasse Klassensprecher Stellvertreter
5a Kiana Avelino Diaz Chantal Holtz
5b Noah Brüntrup Carolina Tränkmann
5c Paul Hänsch Laura Hagemann
6a Nick Lüder Jasmin Loth
6b Florian Zippel Luca Könze
7 Lena Wenzel Carolin Trekel
8 Lyann Puhane Pia Dötsch
9a Felix Unbehaun Ric Päschke
9b Christoph Neubauer Vivien Brandt
10a Kathrin Firus Jonas Poganatz
10b Niklas Anterhaus Emily Koys

 

Schülersprecher: Niklas Anterhaus Klasse 10b
Stellvertretende Schülersprecherin Christoph Neubauer Klasse 9b
Protokollant Kathrin Firus Klasse 10a
Vertreter in der Schulkonferenz Niklas Anterhaus
Christoph Neubauer

 

 

 

 

 

Treff:

  • wöchentliche Zusammenkunft des Schülerrates: Dienstag, Hofpause, Lehrküche
  • Vorbereitung der wöchentlichen Zusammenkunft mit Schülersprecherin und Stellvertreter: Montag, Frühstückspause, Raum Schulsozialarbeiterin
  • individuelle Absprachen
  • Beratungen in Teilgruppen

Ziele:

  • Verstehen der Aufgaben, Rechte und Pflichten des Schülerrates laut Schulgesetz
  • Verständnis des Schülerrates als Gremium an der Schule
  • Vertreten der eigenen Meinung und der Interessen der Klasse
  • Freies Sprechen vor der Klasse/Gruppe
  • demokratisches Herangehen an Entscheidungsfindungen
  • Akzeptanz und Toleranz der Meinung anderer Personen und Klassen
  • Herausbildung von Demokratieverständnis
  • Umsetzung des Schulprogramms

Aufgaben:

  • Weiterleitung von Informationen in die Klassen
  • Vertretung der Interessen der Klasse
  • Beteiligung an der Planung und Durchführung von schulischen Höhepunkten

 

Seit 2 Jahren gibt es Schul-T-Shirts und Sweatshirts. Der Schülerrat hat natürlich über das Aussehen der beliebten Teile mitbestimmt. Die Bestellung erfolgt jeweils zu Beginn und bei Bedarf zum Ende des Schuljahres. Sie erfolgt über die Klassensprecher und Klassenlehrer bei Frau Röhr. Aber da die Nachfrage sehr groß ist, erfolgt in diesem Schuljahr noch eine Bestellung. Interessenten melden sich bitte so schnell wie möglich bei ihren Klassensprechern.

Hier noch einmal die Preise: Schul-T-Shirt: 9,95 €
 (Richtpreise aus 2012) Sweat (Hooded): 16,96 €

Der Schulverein stellt in jeder Größe ein Teil zum Probieren zur Verfügung. Die Sachen sind farbecht und laufen beim Waschen nicht ein.

Februar 2014

Am 18.02.2014 traf sich unser Schülerrat mit Mitgliedern des Seniorenbeirates der Gemeinde Karlshagen.

In einer Vorstellungsrunde machten sich Jung und Alt miteinander bekannt und berichteten von ihren Aufgaben. Es war sehr interessant und das Interesse der Senioren ist groß, mit Schülern zusammen zu arbeiten.

Können unser „Heine-Filmstudio“ und der Kurs „Fotobearbeitung“ die Seniorentage begleiten?
Könnten im nächsten Holzprojekt Bänke für die Gemeinde gebaut werden?
Wie können die Senioren die Schüler unterstützen? Solche Fragen wurden angesprochen.

Am Ende waren sich alle einig: Wir bleiben in Kontakt!

März

Unsere neuen Schul-T-Shirts und Pullover sind da! Wir haben uns für verschiedene Farben entschieden, der Trend ging eindeutig „ins Grüne“ (Es wird ja schließlich auch Frühling” Anm d. Redaktion).

Schul_Tshirts_03

Schul_Tshirts_02  Schul_Tshirts_01

Die nächste Möglichkeit zur Bestellung erhaltet ihr im Januar 2015.

 

April

Kurz vor Ostern war es wieder so weit: Die Klassenraumkontrollen standen an, denn in unserem Schulprogramm steht:

6.1. „Schulhaus und Unterrichtsräume sind freundlich und ansprechend.“

6.1.a)  „Jede Klasse gestaltet ihren Klassenraum.“

So machte sich der Schülerrat am 1. und 8. April 2014 in den Hofpausen auf, um die Räume nach den bekannten Kriterien zu bewerten. Die Auswertung findet ihr wie immer im Schaukasten.

Mit den Ergebnissen können wir wieder zufrieden sein, auch wenn im Gesamtergebnis durchschnittlich nur 10 von 14 möglichen Punkten geholt wurden.

Im Dezember 2013 lag der Durchschnitt aller Klassen bei sehr guten 12 von 14 möglichen Punkten.