Ausschreibung zum Lyrikpreis 2019

Im letzten Jahr rief unsere Dichterin
Anneliese Korte die jungen Lyriker an unserer Schule auf, sich zum Thema Die Gedanken sind frei …mit eigenen Texten zu beteiligen.
Sie stiftete eigens dafür den

Heinrich-Heine-Lyrikpreis.

Im vergangenen Jahr gewann Svenja Förstel diesen Wettbewerb. Frau Korte ließ es sich nicht nehmen, höchst persönlich die Auszeichnung zu vergeben.
Dieser Lyrikwettbewerb sollte von nun an zu einer Tradition an unserer Schule werden, der jährlich zum Geburtstag Heinrich Heines am 13.Dezember öffentlich vergeben wird.

Das Thema in diesem Jahr lautet …

“Ich dichte mir die Welt …”

Hier die Ausschreibung …

Zum Vergrößern auf das Bild klicken !