Baumaßnahme Aula-Aufstockung – Teil 3

Es geht voran auf unserer Baustelle … Herr Rempfer informiert uns über das weitere Baugeschehen.

Nachdem die Abrissfirma bis Samstag den Dachaufbau entfernt hat, haben am Montag die Rohbauer begonnen.

Gestern wurden die Steine für die Außenwand geliefert.


Heute wurden die Außenwände ….

… und die 4 Gebäudeecken angelegt … 

Wir wünschen euch weiterhin noch schöne Ferien … vielleicht kommt ja noch mal ein

Sommer mit Strandwetter …

                                                              

Wer weiß?

Wir geben jedenfalls die Hoffnung nicht auf!!!

Baumaßnahme Aula-Aufstockung – Teil 2

Über das Fortschreiten der Baumaßnahmen hält uns Herr Rempfer auf dem laufenden …

Zu den ersten Arbeitsschritten gehörte das Entfernen unserer einzigartigen Dachbegrünung und deren Entsorgung. Außerdem wurde die Mauerabdeckung entfernt.

 

Und hier auch ein lieber Blumengruß aus unserer Schule …

 

Arbeitseinsatz im Schulgarten

Die Mädchen und Jungen der HTS-Gruppe haben gemeinsam mit Frau Schlatter und unseren beiden I-Helferinnen einen Arbeitseinsatz im Schulgarten vorgenommen.

Seit Mitte März gab es die landesweite Schulschließung, und seit dem haben auch die Teams der Kurse den Schulgarten nicht mehr “besucht”. Das Unkraut hatte aber kein Mitleid … es wuchs stetig weiter.

Deshalb begannen die kleinen und großen Helferlein, was nun auch in der kommenden Woche die Lehrer noch machen werden …

mit Pflegemaßnahmen in unserem Kleinod.

 

 

Baumaßnahmen haben begonnen …

Vor 14 Jahren wurde nach der Komplettsanierung der Schule ein weiterer Anbau mit Aula, Cafeteria, Schulfunk und Bibliothek fertiggestellt. Inzwischen sind auch Sportplatz (weitere Videos), Bolzplatz, Schulgarten und zwei Spielplätze für eine “bewegte und gesunde Schule” entstanden.

Und die Zeit bleibt nicht stehen …!!!

Das neue Bauprogramm auf dem Schulgelände hat bereits begonnen…  Man hatte nur noch die feierlichen Zeugnisübergabe an die Absolventen abwarten wollen  …

Und was entsteht hier nun? 

Die Aula wird in den nächsten 6 Monaten ein weiteres komplettes Stockwerk erhalten. Hier werden zukünftig die SchülerInnen der 3. und 4. Klassen die Räumlichkeiten für ihre Hortbetreuung nutzen.

Zum Wohle unserer Kinder … für kurze Wege auch in der Kommunikation zwischen Lehrer und Horterzieher …

Zusätzliche außerschulische Lern- und Förderangebote in den Sommerferien

Liebe Eltern wir möchten Sie auf diesem Wege über außerschulische Lern-und Förderangebote des Landes MV in den Sommerferien 2020  informieren. Dazu drucken wir auszugsweise das Anschreiben der Ministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur, Frau Bettina Martin, ab …

Sehr geehrte Eltern,
liebe Schülerinnen und Schüler,
in den vergangenen Monaten befanden wir uns alle in einer Ausnahmesituation: Bedingt durch die Corona-Pandemie konnte infolge der erforderlich gewordenen Schulschließungen über Wochen kein Präsenzunterricht stattfinden. Auch nach Schulöffnung konnten aufgrund der dafür einzuhaltenden Rahmenbedingungen nennenswerte Teile des regulären Schulunterrichtes nicht stattfinden. Zunächst gilt Ihnen allen, den Schülerinnen und Schülern und ihren Eltern, mein herzlichster Dank, dass Sie in diesen schwierigen Wochen so durchgehalten und Ihr Bestes gegeben haben. Ich weiß, dass die Umstände aufgrund der Corona-Krise für alle Schülerinnen und Schüler erhebliche Einschränkungen für das Lernen in diesem Schuljahr mit sich brachten.
Aus diesem Grund ist es mir ein besonderes Anliegen, den Schülerinnen und Schülern durch das Ferien-Lernprogramm MV in den Sommerferien 2020 zusätzliche und pädagogisch begleitete Lern- und Förderangebote zu ermöglichen. Diese sollen dazu beitragen, versäumten Unterrichtsstoff nachzuholen oder erarbeitete Lerninhalte zu festigen und so eine gute Ausgangsbasis für den Start in das neue Schuljahr zu erlangen. Die freiwillige Teilnahme an diesem Ferien-Lernprogramm MV ist für Schülerinnen und Schüler kostenfrei.

Das Land fördert diese Möglichkeit der Inanspruchnahme von außerschulischen Lern- und Förderangeboten bei gewerblichen Anbietern wie z.B. privaten Nachhilfeinstituten vom 22.06.2020 bis 31.07.2020 mit bis zu 1 Million Euro.

Auf welchem Wege können diese Angebote in Anspruch genommen werden? Dafür sind nur zwei Schritte erforderlich: …

 

Brief der Ministerin an die Eltern und Schüler

Pressemittteilung des Ministeriums