' ?>

Wenn Praxis Schule macht …

Bunte Welt Berufsleben!  Nur – welche Berufe gibt es eigentlich?

Eltern können ihre Kinder bei der Berufswahl unterstützen, in dem sie ihre Berufe vorstellen!!!

So geschehen kürzlich in der Klassenleiterstunde der  6a.  Die Schülerinnen und Schüler hatten Besuch.  

Die Mutti von Henry hat einen sehr verantwortungsvollen Beruf – sie ist nämlich Ärztin!!! Und als solche zeigte Frau Borgwardt nun den Schülern wie man einen Verband anlegt, die Lunge und das Herz abhört, den Blutdruck kontrolliert und den Blutzuckerspiegel misst.

001-bild 002-bild 003-bild 004-bild 005-bild 006-bild 007-bild 010-bild  008b-bild 009-bild  011-bild 012-bild 013-bild

PS:

www.smily_daumen_kleinerDie gegenseitige Untersuchung der SchülerInnen als “Ärzte in Spe” ergab – “Alle Kinder sind gesund!!!” 😆

Obendrein haben die Schülerinnen und Schüler einen kleinen Einblick in die Arbeit einer Medizinerin erhalten. Vielleicht werden wir einzelnen von ihnen in 20 Jahren wieder begegnen – dann im weißen Kittel !?

Wir finden diese Art der Berufsfrühorientierung total klasse und hoffen, dass sich noch weitere Eltern finden, die bereit wären, ihren Beruf vorzustellen.  Das Berufsspektrum sollte nämlich möglichst breit gefächert sein.

Vielen Dank!

' ?>